Reise in den deutschen Osten

Es gibt schlechtere Urlaubsziele als Thüringen für eine Kurzreise mit Teenager, mir fällt nur grad keines ein. Warum am Ende einer längeren Assoziationskette, die mit dem Foto einer Freundin begann, auf dem sie mit ihrer Familie im Wassergraben einer Burg rudernd zu sehen war, die Buchung einer Ferienwohnung am Rand des Kyffhäusergebirges stand, kann ich nicht mehr lückenlos nachvollziehen – die notwendige Pflege unseres Kleingartens und die erfolglose Suche nach einer Katzenpension spielten darin wohl ebenso eine Rolle wie der Blick aus ICE-Fenstern auf vermeintlich romantische Dörfer und Städtchen.

Die Nordthüringische Landschaft mit ihren riesigen Getreidefeldern erinnert an die Wetterau vor einigen Jahrzehnten, als noch nicht alle Pappeln zum Schutz betrunkener oder unfähiger Autofahrer gefällt worden waren. Unsere wunderschöne Ferienwohnung im ersten Stock eines 1936 erbauten Hauses am Weinberg, das von 4.000 Quadratmeter Garten umgeben ist und einen Blick auf Deutschlands kleinstes Gebirge, den Kyffhäuser bietet, wurde von einem freundlichen Paar vermietet. Der Ort hat ein Schwimmbad und bietet in seiner Umgebung mehrere sehenswerte Städte und Stätten.

So weit die Fakten, wie sie dem ahnungslosen westdeutschen Ballungsraumbewohner aus der Ferne erscheinen. Die Schwere fühlt erst, wer dort ist. Sanierte Altstädte, schmucke Fassaden, begrünte Plätze – aber die Städte sind leblos. Wer gehen kann, verlässt seine Heimat. Das sind vor allem junge Menschen. Auch die Kinder unserer Vermieter leben inzwischen in Hessen. Zurück bleiben die Älteren und diejenigen ohne Chance auf dem Arbeitsmarkt. 1,2 Millionen Menschen aus den neuen Bundesländern sind seit der Wiedervereinigung nach Westdeutschland abgewandert.

In unserem Ferienort wurde erst vor kurzem die Sanierung eines zentralen Innenstadt-Platzes beendet, doch als die Baumaßnahme abgeschlossen war, waren die neu eröffneten Läden fast alle wieder pleite: Operation erfolgreich – Patient tot.

Das Pubertier hat die Urlaubstage im übrigen nicht viel anders verbracht als ihre Freunde, die klangvollere Urlaubsziele vorzuweisen hatten: Whatsappend auf dem Bett.

(Absolut sehenswert auf unserer Tour waren das Panorama-Museum in Bad Frankenhausen und die Arche Nebra.)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Reise in den deutschen Osten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s