Die schwarze Republik oder Die Schönheit der Kanzlerin

„Und wo ist eigentlich die Sozialistische Internationale? Sie singt so schöne Lieder.
Auf Angela Merkel bin ich stolz“
(Norbert Blüm in der FAS vom 1.11.2015)

Da steht der ehemalige Arbeitsminister nicht allein. Nicht nur wegen ihrer Haltung gegenüber den nach Deutschland flüchtenden Menschen erfährt die Bundeskanzlerin ungewohnte Zustimmung auch von Intellektuellen. Martin Walser sprach in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 22.11.15 von der Schönheit Angela Merkels: „Nie sind ihre Sätze fertig, bevor sie gesagt werden. Nie sagt sie, wie viele Politiker, Phrasen auf, die sie auswendig kann. (…) Bei Frau Merkel werden wir Zeuge, wie Geist und Natur zusammenfinden, und eben deshalb ist sie schön.“

Das ist zumindest eine wunderbare Definition von Schönheit. Auch Doris Dörrie, Mely Kiyak und Volker Schlöndorff sind Fans von Angela Merkel geworden, wie der FAS zu entnehmen ist.

Und was ist mit der Sozialistischen Internationalen und ihren Liedern? Die deutsche SPD singt nicht mehr mit. Vor fast drei Jahren hat Sigmar Gabriel seine Partei dazu gedrängt, die Sozialistische Internationale zu verlassen und mit 70 weiteren Parteien im Mai 2013 die „Progressive Allianz“ zu gründen.

Allerdings hat man von der neuen Vereinigung – die das Wort sozialistisch tunlichst meidet – nicht mehr viel gehört. Albrecht von Lucke, von dessen Buch „Die schwarze Republik und das Versagen der Deutschen Linken“ hier noch öfter zu lesen sein wird, ist schreibt dazu:

„Der sozialistische Internationalismus bleibt eine Leerstelle der europäischen Linken, was ein fatales Signal darstellt. Historisch betrachtet, war die Schwäche der Sozialistischen Internationale immer auch ein gefährliches Indiz für die nationale Verengung der europäische Linken.“

(„Die schwarze Republik und das Versagen der Deutschen Linken“, Albrecht von Lucke, Verlag Droemer Knaur)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s