Frankfurter Buchmesse 2015 beginnt

Meine Tipps für Tag 1:

Der Buchpreisträger Frank Witzel hat anstrengende Tage vor sich: Morgen wird er u.a. um 11 Uhr auf dem Blauen Sofa (Übergang Halle 5 & 6 ) mit Volker Weidermann und um 14 Uhr mit Christian Bungartz auf der ARD-Bühne zu sehen sein.

Thees Ullmann steht auf meinem Veranstaltungsplan für den ersten Buchmesse-Tag, nachdem Julia Schaaf kürzlich in der FAZ diesen Artikel (KLICK) veröffentlicht hat; Richard David Precht, der den ersten Band seiner auf drei Bände angelegten Geschichte der Philosophie vorgelegt hat (Erkenne die Welt) und Alina Bronsky sind ebenfalls zu Gast in Frankfurt und mehrfach während der Buchmesse zu sehen.

Morgen um 12 veranstaltet die Süddeutsche Zeitung einen Buchmesse-Talk zum Thema: „Soziale Netzwerke der neue Journalismus“ (Nun, zumindest kennen wir Blogger keine Zeichenbegrenzungen und müssen deshalb nicht an den Verben sparen 😉 ). Diskutieren werden Alexander Becker, Leif Kramp und Heribert Prantl im Forum Wissenschaft und Bildung, Halle 4.2 C 96.

Leander Wattig wird von 15 bis 16 Uhr das Projekt www.frau-und-gitarre.de vorstellen und unter dem Titel „Betreutes Lesen“ mit AutorInnen, KritikerInnen und BloggerInnen reden. (Halle 4.1 B73)

Um 16 Uhr ist Monique Schwitters, die mit „Eins im Andern“ auf die DBP-Shortlist kam, beim Spiegel-Verlag (Halle 3.0 D56). Matthias Nawrat, dessen Roman „Unternehmer“ tiefen Eindruck bei mir hinterlassen hat, ist um 16.30 Uhr zur Vorstellung seines neuen Buchs bei 3sat (Halle 4.1 E108).

Martin Winter liest um 17.30 SZ-Stand (Halle 3.0 C119) aus seinem Buch „Das Ende einer Illusion“ und stellt seine Thesen zur Diskussion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s