Russisches Roulette

Mit diesem Artikel hat mir Gnaddrig einen freien Nachmittag verschafft. Gerade hatte ich nämlich einen Radio-Beitrag zum Thema Impfmüdigkeit in Deutschland gehört und dachte, da muss ich gleich drüber schreiben.

gnaddrig ad libitum

Die Masern gehen mal wieder um, Berlin erlebt einen hübschen Ausbruch mit bisher 400 Erkrankten. Die Masern hätten, wie ich mehrfach gelesen habe, in Deutschland eigentlich schon bis Ende 2010 ausgerottet werden sollen. Hat aus irgendwelchen Gründen nicht geklappt, die Frist ist dann bis Ende 2015 verlängert worden. (Man kennt das – den Seitenhieb kann ich mir nicht verkneifen – vom Hauptstadtflughafen BER. Dessen Fertigstellung schwimmt auch immer weiter flußabwärts im steten Strom der Zeit.)

Ende 2015 wird aber auch nichts, wie es aussieht. Zu viele Leute sind nicht geimpft. Und zwar nicht nur Asylbewerber oder andere Zugewanderte aus Ländern, wo weniger bis gar nicht geimpft wird. (Dass man erstere medizinisch so gut wie gar nicht versorgt, also keinerlei Vorbeugung betreibt, sondern die Leute kaputtgehen lässt und ihnen dann widerwillig die kärglichstmögliche Behandlung gewährt, ist ein Armutszeugnis für die ethischen Standards in Deutschland und dürfte sich außerdem über kurz oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.127 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s