LTW13 und BTW13: Frankfurter Erststimmen-Kampagne

Unter dem Titel „Mit Stimmensplitting gegen CDU-Kandidaten“ versuchen verschiedene parteiunabhängige Wählerinitiativen die Frankfurter WählerInnen davon zu überzeugen, ihre Erststimme bei der hessischen Landtagswahl am Sonntag den SPD-Kandidaten zu geben.

Die Aufforderung richte sich insbesondere an Neuwähler und bisherige Nichtwähler sowie an die WählerInnen von Grünen, Piraten, Linkspartei und an alle, „die CDU und FDP in die Opposition schicken wollen“, heißt es in einem gemeinsamen Aufruf von Wissenschaftlern, Gewerkschaften, Verbänden und Bürgerinitiativen.

Ralf Heider im Landtagswahlkreis 37 wird vor allem von den Fluglärmaktivisten unterstützt, er hatte sich im innerparteilichen Kampf um die Kandidatur gegen die langjährige Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Sachsenhausen Petra Tursky-Hartmann durchgesetzt. Die SPD-Bundestagskandidatin Ulli Nissen soll nach 23 Jahren endlich Erika Steinbach (CDU) im Wahlkreis ablösen. Andrea Ypsilanti muss im Landtagswahlkreis 39 Boris Rhein verhindern – an mir wirds nicht liegen. Auch Turgut Yüksel, der im Aufruf als „zuverlässiger Mitstreiter gegen Rassismus und Neofaschismus“ bezeichnet wird, hat gute Chancen den Wahlkreis 36 direkt zu gewinnen.

Ein weiterer Pluspunkt für die beiden letztgenannten SPD-Kandidaten: Wer in den vergangenen Jahren bei den verschiedenen Veranstaltungen und Demos gegen die Macht der Banken dabei war, sei es im OccupyCamp oder bei den Blockupy-Demos, konnte dort Turgut Yüksel und Andrea Ypsilanti treffen. Während manche Lokalpolitiker erst auf Druck der Basis an der Solidaritätsdemo am 8.6.2013 teilgenommen haben, sind diese beiden engagierten Sozialpolitiker auch dann vor Ort, wenn es prenzlig wird. (Link zum Artikel „Polizeilicher Konjunktiv)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s