Köln – Ein Kurzbesuch

Ein Tagesausflug führte mich am Samstag mit der Deutschen Bahn von Frankfurt nach Köln.

Bei der Besichtigung des Kölner Doms fiel mein Blick auch auf diese brachiale Beschneidungsszene:

Beschneidung vor 2000 Jahren – Kirchenfenster im Kölner Dom

Beim anschließenden Bummel durch die Fußgängerzone hat mich ein sympathischer Typ angesprochen und wollte mich für die BüSo gewinnen. Die radikalen Kernkraftbefürworter haben bei mir aber keine Chance. Ich drehte mich um und stand vor dem wdr-Haus, vor dem eine Tanz-Gruppe eine mitreißende Vorstellung brachte:

Eine Lindy Hop-Swing Gruppe tanzt in der Kölner Fußgängerzone

Zurück zum Bahnhof konnten wir die Kölsche Variante des Pfandflaschen-Sammelns betrachten:

Pfandflaschensammlung mit Stil
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s