OB-Kandidaten bei der FNP (1)

So viel OB-Wahlkampf war nie in Frankfurt. Auch heute war der Saal wieder bis auf den letzten Platz besetzt, als die Frankfurter Neue Presse zum letzten großen Duell vor der OB-Stichwahl einlud.

Viele nassforsche Junge-Union-Burschen, einige CDU-Stadtverordnete, ein paar bekannte SPD-Gesichter, kein Grüner weit und breit. Allerdings hat der berühmteste Frankfurter Grüne bereits am Vormittag dem SPD-Kandidaten Wahlhilfe erteilt: Daniel Cohn-Bendit und Peter Feldmann hatten gemeinsam zum Pressegespräch eingeladen, im Verlauf dessen Feldmann versprach, die Dezernatsverteilung im schwarz-grünen Magistrat so zu belassen, wie sie derzeit ist. Damit wäre Feldmann auch für die Grünen wählbar, die auf die Umsetzung des schwarz-grünen Koalitionsvertrages hoffen.

Die Themen des Abends waren die üblichen: Wohnraummangel, Kinderbetreuung, Haushalt.
Hier und da klatschte ich gezielt auf Feldmanns Statements, um das akustische Ungleichgewicht zu Rheins Gunsten zu verringern. Sonst alles ganz entspannt, bis die Fragestunde eröffnet wurde. Plötzlich stellte sich raus, dass neben und hinter mir rote Tücher wehten. Vertreter der Bürgerinitiative 2 statt 4 wollten von den Kandidaten ihre Haltung zum Ausbau der Main-Weser-Bahn wissen.

Und anstatt den Leuten zu sagen, die 300.000 Pendler nach Frankfurt sollen möglichst mit dem ÖPNV in die Stadt fahren, um die städtische Luft nicht weiter zu verpesten und dazu braucht es S-Bahnen, die nicht die doppelte Fahrzeit benötigen, weil sie ICs vorbeilassen müssen, sagt Feldmann: Ja, so, wie es jetzt geplant ist, ist es nicht gut…

So geht das nicht. Politik soll den Ausgleich zwischen den verschiedenen Interessen schaffen. Man muss den Wutbürgern standhalten, sonst werden Entscheidungen für diejenigen gefällt, die am lautesten und am eloquentesten schreien können.

Umwelt- und verkehrspolitische Themen haben heute Abend keine Rolle gespielt, dass empfinde ich als großes Manko beider Kandidaten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s