Rosemarie Heilig wird grüne OB-Kandidatin

Mit dieser Personalie haben die Grünen eine echte Chance, die nächste Frankfurter Oberbürgermeisterin zu stellen: Rosemarie Heilig, Biologin, die als Geschäftsführerin die Sanierung der Abfallverbrennungsanlage in der Nordweststadt leitete und derzeit den Neubau für das Höchster Klinikum koordiniert, ist kompetent, kämpferisch und geriert sich eher uneitel. (Mehr zur Biographie in der FNP vom 12.11.2011)

Die Frankfurter Rundschau schreibt heute: „Die Frankfurter Sozialdemokraten könnten angesichts dieser Bewerberin richtig neidisch werden. Die Traditionspartei präsentiert sich in der Großstadt in eher trauriger Verfassung. Ihre beiden potenziellen OB-Kandidaten lassen bisher das nötige Format für ein Frankfurter Stadtoberhaupt vermissen. Wie kann einer Oberbürgermeister werden wollen, der sich nicht einmal traut, bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion aufzutreten? Die SPD inszeniert ihre Kandidaten-Kür eher als Farce – und lässt dabei keinen möglichen Management-Fehler aus. Die Partei scheint in zwei Lager gespalten, die sich misstrauisch beäugen, mit Verdächtigungen und Anfeindungen überziehen. Politische Führung fehlt.“ (FR vom 12.10.2011)

Scheint so, als hätten die Grünen mal wieder alles richtig gemacht.

Advertisements

2 Gedanken zu “Rosemarie Heilig wird grüne OB-Kandidatin

  1. Matthias Zach 11. Dezember 2011 / 13:32

    Dem kann ich nur zustimmen. Ich kenne Rosemarie schon seit den 80iger Jahren und kann nur sagen: Top, die Frau ist gut und eine echte Nachfolgerin von Frau Roth. Eine Ehre für Frankfurt!

    Matthias Zach

  2. Carmen 12. Dezember 2011 / 08:15

    Stein gibt Pfötchen

    Dass ausgerechnet der stellvertretende Kreisvorsitzende der Faulsten Deutschen Partei Volker Stein Rosemarie Heilig als „politisches Leichtgewicht“ tituliert, verstehen Leserin und Leser hoffentlich richtig: Es ist die Unterwerfungsgeste des vor Kurzem von schwarz-grün entmachteten Dezernenten, der sich trotz dieser Schmach auch für die Zukunft als Mehrheiten-Beschaffer für die CDU anbietet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s