Grüner OB -Kandidat für Frankfurt?

„Denkbar wäre außerdem, dass sich die Grünen außerhalb Frankfurts nach einem potenten Kandidaten umschauen. Doch das ist nur eine theoretische Variante, die niemand bisher ernsthaft verfolgt hat. Ohnehin ist die Zeit jetzt äußerst knapp geworden, um einen importierten Bewerber aufzubauen. Tarek al Wazir wäre gewiss ein guter Kandidat – wenn er nicht Offenbacher wäre„, schreibt heute Hans Riebsamen in der FAZ.

Her mit dem Offenbacher, sage ich und erinnere an einen Satz des FAZ-Kollegen Fritz Euler vom April 2011:

„Der 40 Jahre alte Grüne ist nicht nur der laut Umfragen beliebteste Landespolitiker, sondern auch einer der eloquentesten Debattenredner im Landtag.“

Nach 17 Jahren Petra Roth haben wir uns einen talentierten Redner an der Spitze Frankfurts doch wirklich verdient.

Nachtrag vom 11.11.2011: Rosemarie Heilig, die im Juli 2012 Manuela Rottmann als Umweltdezernentin nachfolgen soll, wird nun OB-Kandidatin der Grünen. Eine gute Entscheidung. Näheres im Journal Frankfurt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s