Deutscher Buchpreis 2009 geht an Kathrin Schmidt

Mit ihrem Roman „Du stirbst nicht“ hat Kathrin Schmidt die Jury des Deutschen Buchpreises 2009, der u.a. Hubert Winkels und Iris Radisch angehören, überzeugt.

Die von der Entscheidung sichtlich überraschte Autorin sagte in ihrer kurzen Dankesrede, sie freue sich noch mehr über den Literaturnobelpreis für Herta Müller als über ihren eigenen Preis.

Ich saß im Kaisersaal nur drei Reihen hinter Stephan Thome, dessen Roman Grenzgang (zu meiner Rezension des Romans „Grenzgang“) mich noch ganz gefangen hält und dem ich den Preis für sein Romandebüt sehr gewünscht habe. Als ich ihm heute abend meine Bewunderung ausgesprochen habe, wirkte er auch etwas enttäuscht.

Für Irritationen sorgte der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Prof. Dr. Gottfried Honnefelder, weil er bei der Vorstellung der nominierten Autoren ausgerechnet Norbert Scheuer vergaß. In meiner Nähe saßen Verleger, u.a. Florian Langenscheidt, die auf Scheuer als Preisträger des Deutschen Buchpreises setzten. Auch die Frankfurter Oberbürgermeisterin Roth konnte mit ihrer in der Begrüßungsrede beschworenen Frankfurter Symbiose von Geld und Geist nicht wirklich überzeugen.

Gert Scobel hat souverän und mit leichter Hand durch den Abend geführt. Danach gab es in den Römerhallen noch einen Empfang mit großem Buffet, bei dem sich die Kulturschickeria auf sechs Tage Buchmesse und viele Events einstimmen konnte.

Advertisements

2 Gedanken zu “Deutscher Buchpreis 2009 geht an Kathrin Schmidt

  1. Karthause 13. Oktober 2009 / 16:40

    Von dieser Autorin habe ich noch nichts gelesen. Aber dieses Blog besuche ich sehr gern. Deshalb möchte ich den Award, der an mich ging, gern an dieses Blog weiterreichen. Ich mag die interessanten Beiträge, die mir oft aus der Seele sprechen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s