Urlaubslektüre: Fünf Schmöker für den Sommer

Es ist Sommer in Deutschland. Träge Stunden auf dem Balkon oder am Badesee wollen mit spannender Lektüre gefüllt werden. Meine fünf liebsten Schmöker, allesamt günstige Taschenbücher, die Sonnenöl- und Wasserflecken verschmerzen, sind:

1. Marina Lewycka: „Caravan“: Die aufregende Geschichte einer Gruppe Erdbeerpflücker, die aus Polen, der Ukraine, Afrika und China kommen, um in England ihr Glück zu machen.
Verlag: dtv premium; ISBN 978-3-423-24621-7, Euro 14

2. Jonathan Franzen: „Die Korrekturen“ habe ich kürzlich zum zweiten Mal gelesen – immer noch umwerfend gut. Ein absolutes Muss!
Verlag: Rowohlt Tb.; ISBN: 978-3499235238, Euro 12,95

3. Andrea Levy: „Eine englische Art von Glück“. Ein „Frauenbuch“ im besten Sinn. Die Geschichte zweier Paare in England nach dem Zweiten Weltkrieg und ihrer Hoffnungen auf ein kleines Stück vom Glück.
Verlag: Suhrkamp; ISBN: 978-3518460238, Euro 9,90

4. Zadie Smith: „Von der Schönheit“ handelt von einer Frauenfreundschaft, den Rivalitäten ihrer Ehemänner – beides Uniprofessoren – und den Irrungen ihrer Kinder. Sehr witzig.
Verlag: Goldmann TB; ISBN-13: 978-3442463879; Euro 8,95

5. Irene Dische: „Großmama packt aus“ erzählt aus der Sicht ihrer Großmutter eine deutsch- jüdisch-amerikanische Familiengeschichte, die sich über ein ganzes Jahrhundert erstreckt.
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag; ISBN-13: 978-3423135214; uro 9,90

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s